Logo von save nature

Pflege der Streuobstwiese in Reizengeschwenda

Wir kommen auch zu Euch um Streuobstwiesen zu pflegen.

Am Samstag den 10 November 2018  haben sich  freiwillige Mitglieder der Save Nature Group getroffen um sich für den Naturschutz zu engagieren.

Sie haben auf einer Streuobstwiese in Reizengeschwenda neue hochstämmige Obstbäume alter Sorten gepflanzt.

Die alten Bäume auf der idyllisch gelegenen Wiese, durch die ein kleines Bächlein fließt, waren teilweise schon umgebrochen.

Deshalb war eine Ersatzpflanzung durch neue Obstbäume notwendig geworden.

Die Wiese gehört Roland Hopf welcher sich auch um die Pflege des Ökosystems kümmern wird.

Wer Interesse am pflanzen von Obstbäumen oder die regelmäßige Obstbaumschnittkurse im Frühjahr hat, kann sich gern bei uns anmelden, dass er über solche Projekte informiert wird.

Kommentar hinterlassen

Verbinde Dich mit uns!