Logo von save nature

Die Waldorfschule Eisenach unterstützt die Save Nature Group 

Apfelernte mit Kindern

Warum die Waldorfschule und die Save Nature Group öfter zusammenarbeiten liegt wohl daran, dass viele der Organisatoren und freiwilligen Helfer  selber dort Schüler waren.

Das Vermitteln von Bewusstsein für unseren Lebensraum und den Erhalt der Natur hat hier einen hohen Stellenwert. Deshalb hat die Waldorfschule sich bereit erklärt ihren Schulhof für die mobile Saftpresse der Save Nature Group zur Verfügung zu stellen.

So konnten wir gemeinsam mit den Schülern verschiedener Klassenstufen über 5000 Liter handgepressten Apfelsaft aus Eisenacher Äpfeln im letzten Herbst auf dem Schulhof produzieren.

Der daraus entstandene Gewinn wird nun für unsere nächsten Baumpflegeseminare im März bei Eisenach und  Baumpflanzaktionen im Herbst bei Leutenberg verwendet.

Nicht nur beim Apfelsaftpressen, sondern auch bei unserem nächsten Benefizkonzert im Klubhaus Saalfeld ist die Waldorfschule Eisenach mit einer Eurythmieshow &  einem Live Orchester ein wichtiger Bestandteil des Save Nature Frühlingsfest.

 

mehr unter : Thüringer Allgemeine

 

 

Kommentar hinterlassen